Ein wahrer Klassiker aus dem Jahr 2007, den guten alten Methlabor-Zeiten… Tillevision ist Mythos und Legende zugleich. Kein Freund des Rampenlichts und dennoch stets präsent im Umfeld der P-Berg-Leipzig-Achse. Sein „Movie Loop Skits“ ist bis heute Untergrundtape-Blueprint voller knarziger Filmschnipsel und verrauschter Instrumentalcollagen im 128kbps-Charme. Zieht’s Euch rein.

Hier geht’s zu Teil 2.