„Da geschah ein großes Erdbeben, die Sonne wurde finster und der Mond war wie von Blut. Die Sterne des Himmels fielen auf die Erde, und die Berge und Inseln gerieten in Bewegung. Die Zeit erzitterte, als ein Schlagschatten die Silhouette zweier unbarmherziger Widersacher auf die bröckelnden Hinterhofmauern warf…“

„Monda Regado“ ist der Auftakt der neuen „Morlockko Plus Versus“-Reihe, in der der umtriebige Produzent auf verschiedene Akteure der Unterhaltungsindustrie trifft. Den Anfang macht sein alter Leipziger Weggefährte und NahostK.– Kompagnon dessVeta (ehemals Desert D). Ein Gewaltakt in acht Kapiteln, das Gantt-Diagramm zur Weltherrschaft.

„…und danach pflückten sie in weißen Leinengewändern Veilchen auf den Aschefeldern…“
Tracklist:

01. Aschefelder Instrumental
02. Rochaden am Coppiplatz Instrumental
03. Insurrektion Instrumental
04. Deep Blue-Gedankenspiele Instrumental
05. Hinterhofhasardeure Instrumental
06. Zar im Gefahrengebiet Instrumental
07. Voight-Kampff-Test Instrumental